Interne Stellenausschreibung

Verstärkung gesucht!

In der Pusteblumengruppe (Krippe – Ganztagsgruppe)

In der Pusteblumengruppe (Krippe – Ganztagsgruppe)

  • Qualifikation: Erzieher*in
  • Stundenumfang: 39 Stunden wöchentlich wie folgt zusammengesetzt
  • Arbeitszeit: Mo + Di + Do 8:00-16:00 Uhr Mi + Fr 8:00-15:30 Uhr + 2,5 Std Vorbereitungszeit
  • Ab August 2024
  • Arbeit in 15-er Krippengruppe im Kleinteam
  • Individueller Blick auf jedes Kind, Beobachtung, Begleitung und Förderung, Zusammenarbeit mit Eltern, Austausch und Absprachen im Team
  • Tarifliche Vergütung Entgeltgruppe 8a AVR Caritas
Für nähere Informationen stehe ich gern vertraulich zur Verfügung. Hinweis: Auch bei interner Besetzung der Stelle wünschen wir uns eine Hospitation in der Pusteblumengruppe vorweg. Somit würde die vertrauliche Behandlung der Bewerbung aufgehoben.
Wir freuen uns auf großes Interesse. Ein formloses Schreiben per Mail oder in Papierform senden Sie bitte bis zum 08. März an unsere Kitaleiterin Carmen Scholz.

Kindertagesstätte „Kinder auf dem Sonnenweg“
Kösliner Str. 6a
38518 Gifhorn
Mail: carmen.scholz@caritas-gifhorn.de
Büro Sonnenweg: 05371 6188690

gez.
Michael Gruber
Caritasverband
für Stadt und Landkreis Gifhorn e.V

Verstärkung gesucht!

In der Sonnenblumengruppe (Kindergarten – Ganztagsgruppe)

In der Sonnenblumengruppe (Kindergarten – Ganztagsgruppe)

  • Qualifikation: Erzieher*in
  • Stundenumfang: 32 Stunden wöchentlich wie folgt zusammengesetzt
  • Arbeitszeit: Mo + Di 11:30-16:00 Uhr Mi 8:00-15:30 Uhr Do 7:30-13:00Uhr Fr 7:30-15:30 Uhr + 2,5 Std Vorbereitungszeit
  • Ab sofort
  • Arbeit in 18-er Kindergartengruppe im Kleinteam mit 2 Kolleg*Innen auf Augenhöhe
  • Individueller Blick auf jedes Kind, Beobachtung, Begleitung und Förderung, Zusammenarbeit mit Eltern, Austausch und Absprachen im Team
  • Tarifliche Vergütung Entgeltgruppe 8a AVR Caritas

Für nähere Informationen stehe ich gern vertraulich zur Verfügung. Hinweis: Auch bei einer internen Bewerbung wünschen wir uns vor der Stellen-besetzung eine Hospitation in der Sonnenblumengruppe. Somit würde die vertrauliche Behandlung der Bewerbung aufgehoben.
Wir freuen uns auf großes Interesse. Ein formloses Schreiben per Mail oder in Papierform senden Sie bitte bis zum 01.03.2024 an unsere Kitaleiterin Carmen Scholz.

Kindertagesstätte „Kinder auf dem Sonnenweg“
Kösliner Str. 6a
38518 Gifhorn
Mail: carmen.scholz@caritas-gifhorn.de
Büro Sonnenweg: 05371-9451-260

gez.
Michael Gruber
Caritasverband
für Stadt und Landkreis Gifhorn e.V

Verstärkung gesucht!

In der Libellengruppe (Krippe – Dreivierteltagsgruppe)

In der Libellengruppe (Krippe – Dreivierteltagsgruppe)

  • Qualifikation: Erzieher*in
  • Stundenumfang: 32,5 Stunden wöchentlich wie folgt zusammengesetzt
  • Arbeitszeit: Montag bis Donnerstag: 08.00-14.00 Uhr
    Freitag: 08.00-14.30Uhr
    2,5 Std Vorbereitungszeit
  • Ab Kitajahr 2024/2025
  • Arbeit in 15-er Krippengruppe im Kleinteam mit 2 Kolleg*Innen
  • Individueller Blick auf jedes Kind, Beobachtung, Begleitung und Förderung, Zusammenarbeit mit Eltern, Austausch und Absprachen im Team
  • Tarifliche Vergütung Entgeltgruppe 8a AVR Caritas

Für nähere Informationen stehe ich gern vertraulich zur Verfügung.
Hinweis: Auch bei einer internen Bewerbung wünschen wir uns vor der Stellenbesetzung eine Hospitation in der Libellengruppe. Somit würde die vertrauliche Behandlung der Bewerbung aufgehoben.
Wir freuen uns auf großes Interesse. Ein formloses Schreiben per Mail oder in Papierform senden Sie bitte bis zum 01.03.2024 an unsere Kitaleiterin
Christine Schenk-Thoms.

Kindertagesstätte St.Altfrid am Koppelweg
Martha-Michaelis-Str. 25
38518 Gifhorn
Mail: schenk-thoms@caritas-gifhorn.de
Telefon: 053719451230

gez.
Michael Gruber
Caritasverband
für Stadt und Landkreis Gifhorn e.V

Wir bieten

Erlebe, was es bedeutet, wenn wir sagen ‘Wir bieten dir
  • RAVR -Tarif
  • RAttraktive Räume & überdurchschnittliche Kita-Ausstattung
  • RBetriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Rverlässliche, verständliche und für alle Zwecke ausreichende Technik
  • Rumfassende Altersvorsorge-Modelle
  • Rwir gehen auf Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter ein
  • RFortbildungen mit klaren Personalentwicklungskonzept
  • Rinteressante berufliche Perspektiven
  • RReligionszugehörigkeit ist keine Voraussetzung für die Einstellung