Förderverein Caritas Kitas St.Altfrid & Abrahams Kinder

Jeder von uns kann mit seiner einzigartigen Expertise und Begeisterung den Kindergarten zu einem Ort machen, an dem Träume wahr werden. Lassen Sie uns gemeinsam das i-Tüpfelchen setzen und die Kindergartenzeit unserer Kinder zu einer unvergesslichen und inspirierenden Reise machen.”

Wir Eltern können tatkräftig dabei helfen!

Welche Aufgabe
hat der Förderverein?

Projekte Planen

Wir Eltern können tatkräftig dabei helfen den Krippen- und Kindergartenalltag unserer Kinder darüber hinaus zu verschönern.

Handfeste Unterstützung

Jeder von uns kann mit seiner einzigartigen Expertise und Begeisterung den Kindergarten zu einem Ort machen, an dem Träume wahr werden.

Großzügige Spenden

Mit Ihren Spenden realisieren wir einzigartige Projekte und Vorhaben, die unseren Kindern unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Werdet Mitglied beim Förderverein

Unser Ziel ist es, den Kindergartenalltag mit Magie zu erfüllen – mit zusätzlichen Angeboten und aufregenden Aktivitäten. Dank großzügiger Spenden und der unermüdlichen Unterstützung unserer engagierten Mitglieder konnten wir bereits einige großartige Projekte erfolgreich umsetzen. Von der Verwandlung grauer Ecken in lebendige Naturgärten bis hin zur Anschaffung von Spielgeräten, die strahlende Kinderaugen hervorzaubern – jede Hilfe trägt dazu bei, den Kindern eine inspirierende Lernumgebung zu schaffen.

Doch unsere Reise ist noch nicht vorbei. Wir glauben fest daran, dass wahre Veränderung auch mit handfester Unterstützung einhergeht. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach engagierten Helfern, die mit uns gemeinsam anpacken und die Träume unserer Kinder Wirklichkeit werden lassen. Ob beim Renovieren von Räumlichkeiten, der Organisation von Festen und Basaren oder der Begleitung bei außerschulischen Aktivitäten – jede helfende Hand zählt!

Folgende Vorhaben sind mittelfristig geplant!

Erneuerung des Bodens in der Turnhalle

  • Kindergarten am Pommernring 100% 100%

Neubau eines Klettergerüstes

  • Kindergarten am Pommernring 100% 100%

Finanzielle Unterstützung für gemeinsame Begegnungen unter Kindern und Eltern

alle Häuser

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen
und Anregungen zur Verfügung.

Datenschutz:

5 + 1 =

Georg Ritter

Vorstand Förderverein

Tina Dirksmeyer

Ansprechpartner/in im Kindergarten

Wadim Zickert

Vorstand Förderverein

Name

Ansprechpartner/in im Kindergarten

Jetzt Mitglied werden.

Beitrittserklärung

Als Mitgliedsbetrag stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl:
€ 20,-, € 50,-, € 100,-, € 200,- oder ein höherer Beitrag.

Der jährliche Mindestbeitrag beträgt € 20,-. Dies bedeutet, dass jeder, der sich entscheidet, einen Beitrag zu leisten, mindestens € 20,- pro Jahr spenden sollte. Diese Mindestbeitragsgrenze dient als Richtlinie für Spender.

Für Spenden ab einer Höhe von € 50,- pro Kalenderjahr besteht die Möglichkeit, eine Spendenbescheinigung zu erhalten. Eine Spendenbescheinigung ist ein offizielles Dokument, das die Spende bestätigt und für steuerliche Zwecke verwendet werden kann.

    PayPal

    Nutzen Sie das PayPal Spendenkonto der Caritas Kitas St. Altfrid in Gifhorn.
    Geben Sie den gewünschten Spendenbetrag ein und überprüfen Sie die Zahlungsinformationen. Stellen Sie sicher, dass alles korrekt ist, bevor Sie mit der Zahlung fortfahren. Nachdem Sie die Zahlung bestätigt haben, wird der entsprechende Betrag von Ihrem PayPal-Konto abgebucht.

    SEPA- Lastschriftmandat

    Nutzen Sie das SEPA-Lastschriftmandat der Caritas Kitas St. Altfrid und Abrahams Kinder in Gifhorn. Bitte laden Sie das SEPA-Lastschriftmandat herunter, füllen Sie es aus, wählen Sie den Spendenbetrag und unterschreiben Sie es. Sobald Sie das SEPA-Lastschriftmandat ausgefüllt und unterschrieben haben, senden Sie es bitte an die angegebene E-Mail-Adresse.

    Was sagen unsere Eltern

    Der Förderverein Caritas Kitas St. Altfried leistet eine großartige Unterstützung für die Kitas St. Altfried und Abrahams Kinder. Ihre Hingabe und finanzielle Unterstützung ermöglichen es, dass unsere Kinder in einer liebevollen und sicheren Umgebung aufwachsen können. Wir sind dankbar für ihre wertvolle Arbeit und Unterstützung.

    Anne .M

    Durch ihre großzügigen Spenden und ihr Engagement tragen sie dazu bei, dass unsere Kitas erstklassige Bildung und Betreuung bieten können. Wir sind dankbar für ihre anhaltende Unterstützung und schätzen ihre Arbeit sehr.

    Markus .P